Die Operation wird durchgeführt von
MUDr. Milan Gajdoš, MPH
Der mehr als 5.000 Operationen durchgeführt hat
  • Behandlungserfolgsrate bis zu 98%
  • Behandlungsdauer ab 4 Wochen
  • keine Nebenwirkungen
  • Anwendung einer Stoßwelle auf die gesamte Länge des Penis
  • Behandlung ohne Operation
  • Behandlung schwerer Formen der erektilen Dysfunktion

Behandlung einer schwachen Erektion mit einer Stoßwelle

Die Behandlung der erektilen Dysfunktion in unserer Klinik erfolgt meist mit einer Stoßwelle. Diese Behandlungsmethode ist für die meisten Patienten geeignet, insbesondere für diejenigen, deren Ursache für eine schwache Erektion eine unzureichende Durchblutung des Penis ist. Stoßwellen sind ein schmerzloser Weg, um eine schwache Erektion zu behandeln, die 4 Wochen dauert. Der Patient kann bereits nach einem Monat eine stärkere Erektion haben.

Charakteristika

Unser Arbeitsplatz bietet eine komplexe Behandlung der Erektion (erektile Dysfunktion, Störungen der Peniserektion), einschließlich der schwersten Formen.

Bei der komplexen Behandlung von Impotenz verwenden wir hauptsächlich lineare Stoßwellen und oral verabreichte Medikamente. Die Therapie an unserem Arbeitsplatz beinhaltet eine erste Konsultation, bei der wir die Ursache der erektilen Dysfunktion diagnostizieren und den Schweregrad bestimmen.

Darüber hinaus umfasst die Diagnose der Ursachen für erektile Dysfunktion die Untersuchung des Testosteronspiegels, des PSA (prostataspezifisches Antigen) und die Beurteilung der Penisgefäße. Nach einer umfassenden Untersuchung definieren wir die optimale Behandlungsmethode, die auf den Einzelnen zugeschnitten ist.

Die individuelle Behandlung der erektilen Dysfunktion berücksichtigt die Ursache der erektilen Dysfunktion sowie die besonderen Bedürfnisse und sexuellen Gewohnheiten jedes Mannes. Die Erfolgsrate der komplexen nicht-invasiven / nicht-chirurgischen / Behandlung der erektilen Dysfunktion an unserem Arbeitsplatz beträgt 98%.

Treatment of severe forms of erectile dysfunction

Diabetiker haben die schwerste erektile Dysfunktion. Bei Diabetes ist dies nicht nur mit einer Schädigung der Blutgefäße, sondern auch des Nervensystems verbunden.

Schwere erektile Dysfunktion tritt auch bei Patienten nach intraabdominalen Operationen, Prostataoperationen, Erkrankungen des Nervensystems oder Rückenmarks- und Beckenverletzungen auf. Wir können selbst die schwersten Störungen der Peniserektion behandeln.

Für Patienten mit schwerer erektiler Dysfunktion steht ein intensives Behandlungsprotokoll zur Verfügung. Bei schwereren Formen verwenden wir auch Medikamente, die durch Injektion in die Genitalien verabreicht werden.

Bei Patienten mit der schwersten erektilen Dysfunktion, die nicht auf andere Behandlungen ansprechen, implantieren wir Penisprothesen (Verstärkungen).

Prinzipien der Stoßwellen-Erektionsbehandlung

Die modernste Methode zur Behandlung der erektilen Dysfunktion ist die Stoßwellentherapie mit einer speziellen linearen Sonde (LSTC) Piezowave 2 des renommierten deutschen Herstellers Richard WOLF – ELvation.

Eine Stoßwelle ist ein außergewöhnlich starker Impuls, der sich in Form einer oszillierenden Welle ausbreitet. Akustische Schocks infiltrieren den Körper ohne Hautschäden und in der Therapie verwenden wir mehrere tausend davon.

Die Behandlung einer Erektion mit einer linearen Stoßwelle ist eine schmerzlose Form der Operation. Die Anwendung einer linearen Stoßwelle löst die Bildung neuer Blutgefäße aus, verbessert die biophysikalischen Eigenschaften bestehender Gefäße und verbessert somit die Blutversorgung des Penis erheblich. Dank dieser erreichen Sie wieder eine hochwertige Erektion.

Neueste Erkenntnisse zur Behandlung von Störungen der Peniserektion

Wir behandeln die Erektion mit Hilfe einer neuen deutschen Gerätegeneration mit einer linearen Sonde, dank derer die Therapie über die gesamte Länge des Penis wirkt.

Wir sind der einzige Arbeitsplatz in der Slowakei, der das neue Boston-Protokoll verwendet, das 2017 auf dem Kongress der American Urological Association (Amerikanische urologische Vereinigung) in Boston veröffentlicht und empfohlen wurde. Dies ist der Hauptvorteil gegenüber älteren Methoden, die nur eine halbe Erfolgsquote haben.

Dank neuer Technologie und modernstem Protokoll ist unsere Behandlung in bis zu 98% der Fälle erfolgreich. Es gibt eine Vielzahl von Geräten auf dem Markt, oft asiatischen Ursprungs, die oft wundersame Erfolge versprechen, deren Wirksamkeit jedoch zweifelhaft ist.

Verlauf der Behandlung

  • Sie absolvieren 4 Sitzungen im Grundkurs oder 8 Sitzungen im Intensivkurs.
  • jede Sitzung dauert 15 Minuten
  • die Behandlung ist schmerzlos und nicht invasiv
  • hat keine Nebenwirkungen
  • keine Anästhesie erforderlich

Schauen Sie sich an, wie die Behandlung funktioniert:

Was wir anbieten?

  • schmerzlose Ausführung
  • sGeräte auf dem neuesten Stand der Technik
  • stärkere Erektion in einem Monat
  • Klinik in Bratislava und Piešťany, Slowakei
  • erfahrene Ärzte mit mehr als 25 Jahren Erfahrung

Vereinbaren Sie einen Termin für den Eingriff

Die Operation wird durchgeführt von
MUDr. Milan Gajdoš, MPH
Der mehr als 5.000 Operationen durchgeführt hat

PREIS DER PROZEDUR

Standard LSTC-ED therapie
4 Sitzungen / preis fur 1 Sitzung
200€
LSTC-ED Intensivtherapie
8 Sitzungen
1200€
Komplexe Intensiv 1-Jährige ED-Therapie
LSTC-ED Intensivtherapie plus Pharmakotherapie
3600€

    Nach dem Ausfüllen des Formulars werden Sie von unserer Rezeption kontaktiert.

    FRAGEN UND ANTWORTEN

    Erektile Dysfunktion, Erektionsproblem, Impotenz, Penis stoppt, schwache Erektion

    Männer mit wenig oder keiner Erektion, die die Ursache behandeln wollen.

    Dieses Verfahren ist nicht kontraindiziert.

    Es ist keine spezielle Vorbereitung erforderlich, bevor die Stoßwelle angewendet wird. Sie sollten Ihren Arzt über die Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.

    Das Verfahren ist nicht schmerzhaft und es gibt keine Einschränkungen nach dem Eingriff.

    Erektile Dysfunktion (Erektionsstörung) skúsenosti / recenzie

    Zobraziť profil MUDr. Milan Gajdoš MPH